Hauptmenü:

Untermenü:


Inhalt:

Raum-Akustik

Buch zur DIN-Norm Hörsamkeit

Christian Nocke (Herausgeber) (2018): Hörsamkeit in Räumen. Kommentar zu DIN 18041.
Berlin: Beuth-Verlag.

Zur sogenannten „Hörsamkeit“, also der hör-freundlichen Gestaltung von Räumen, gibt es eine DIN-Norm.
In diesem Buch finden Sie ausführliche Informationen dazu.

 

 

Überblick zur DIN-Norm Hörsamkeit

Vital-Office GmbH, Peter Jordan (2021):  DIN 18041 Hörsamkeit in Räumen – Anforderungen, Empfehlungen und Hinweise für die Planung von Büros, Konferenz- und Unterrichtsräumen.
Link: https://www.vital-office.de/din-18041-horsamkeit-in-raumen-%E2%80%93-anforderungen-empfehlungen-und-hinweise-fur-die-planung-von-buros-konferenz-und-unterrichtsraumen 
(zuletzt geprüft am 29.06.2022)

Einen kurzen Überblick zu den Anforderungen und Planungs-Richtlinien der DIN-Norm finden Sie auf der Webseite der Vital-Office Unternehmens-Gruppe.

 

hörkomm.de-Leitfaden

DIAS GmbH, Projekt hörkomm.de: Barrierefrei hören und kommunizieren in der Arbeitswelt

Link: https://www.hoerkomm.de/leitfaden.html
(zuletzt geprüft am 29.06.2022)

Das Projekt hörkomm.de der DIAS GmbH wurde mit Förderung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales aufgebaut. 

In diesem Leitfaden gibt es ausführliche Informationen über:

  • induktive Hör-Anlagen 

  • weitere Hör-Technik (wie z. B. FM- oder Infrarot-Anlagen)

  • Möglichkeiten, die Raum-Akustik zu verbessern.

  

 

DSB-Ratgeber IndukTive Hör-Anlagen

Deutscher Schwerhörigenbund (DSB) e. V. (Hrsg.), Matthias Scheffe (2017): Technischer Ratgeber 1. IndukTive Höranlagen. Aufbau und Funktion. Ein kurzer Leitfaden für Anwender, Hörgeräte- und CI-Benutzer. Berlin.

Link: https://www.schwerhoerigen-netz.de/fileadmin/user_upload/dsb/Dokumente/
Information/Service/Ratgeber/refeRATgeber1_Induktive_Hoeranlagen.pdf
(zuletzt geprüft am 29.06.2022)

 

Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) e. V. (https://www.schwerhoerigen-netz.de) hat einen Ratgeber zu induktiven Hör-Anlagen herausgegeben, in dem Sie erfahren:

  • was eine induktive Hör-Anlage ist

  • welche Vorteile eine induktive Hör-Anlage für Sie hat

  • wie Sie mit Ihrem Hörgerät diese Anlagen nutzen können

    (Stichwort: T-Spule)

 

DSB-Übersichtskarte induktive Hör-Anlagen 

Deutscher Schwerhörigenbund (DSB) e. V.: Übersichts-Karte induktive Höranlagen in Deutschland.

Link: https://www.schwerhoerigen-netz.de/induktive-hoeranlagen/
(zuletzt geprüft am 29.06.2022)

Auf dieser Seite bietet der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) e. V. (https://www.schwerhoerigen-netz.de) eine Deutschland-Karte, auf der:

  • Orte eingezeichnet sind, an denen es eine induktive Hör-Anlage gibt (öffentliche Gebäuden, Theater, Kinos usw.).

  • Man selbst Orte mit induktiver Hör-Anlage einreichen kann, die bislang noch nicht verzeichnet sind.

 

Siehe auch die AutaRK_aktiv hören-Ergebnisse zu

Verstehen mit Hörgeräten – In Vortrag, Theater, Predigt.


Fussleiste: